StopSleep S200 Gerät zur Verhinderung von Sekundenschlaf am Steuer

Vorrichtung für die Prüfung der elektrodermalen Aktivität, um Übermüdung zu verhindern.
Vibration, optische Signale und Warnsignal bei sinkender Wachsamkeit.
Integrierter Akku, 12 Stunden Betriebsdauer nach einer Ladezeit von einer Stunde.

Beschreibung

Das Ziel von StopSleep:die Bekämpfung des Sekundenschlafs am Lenkrad.

StopSleep ist ein Gerät, das durch die Analyse der elektrodermalen Aktivität einer Übermüdung vorbeugt.

StopSleep wird an zwei Fingern getragen. Durch die acht Sensoren bleibt es im ständigen Kontakt mit der Haut. Die elektrodermale Aktivität (EDA) steht in Verbindung mit der Hirnaktivität und ihre Messung wird seit über 70 Jahren verwendet, vor allem für Lügendetektoren. Anstatt wie beim Lügendetektor Spitzenwerte zu messen, sorgt StopSleep dafür, dass die elektrodermale Aktivität nicht unter eine bestimmte Schwelle fällt, unter der man einschläft. Wird dieser Schwellenwert unterschritten, warnt das Gerät den Nutzer vor erhöhtem Risiko des Sekundenschlafs.

StopSleep beugt Schläfrigkeit vor, bevor es zum Sekundenschlaf kommt.
Das Paket StopSleep S200 wird mit allem Zubehör geliefert: USB-Kabel, Netzstecker, Stecker für den Zigarettenanzünder, schützende Tasche, Box und Bedienungsanleitung in französischer Sprache.


Vorrichtung für die Prüfung der elektrodermalen Aktivität, um Übermüdung zu verhindern.
Vibration, optische Signale und Warnsignal bei sinkender Wachsamkeit.
Integrierter Akku, 12 Stunden Betriebsdauer nach einer Ladezeit von einer Stunde.
Einfach zu bedienen: kein Stromanschluss, keine Einstellung.
Version S200: Zubehör im Set enthalten, Box und Anleitung in französischer Sprache.