LOCTITE® GEWINDEDICHTUNG 577 – 50 ML- 557.40.74 – LOCTITE® Rohrgewindedichtung 577, mittelfest –

32,54 (as of 21. Mai 2019, 16:24)

Werkstattbedarf, Verbrauchsmaterial » Chemie Service »
LOCTITE® Rohrgewindedichtung 577, mittelfest Mittelfeste Rohrgewindedichtung für Metallgewinde. Geeignet u.a. für Anwendungen bei niedrigen Temperaturen z.B. für Wartungsarbeiten im Außenbereich von Industrieanlagen etc.BAM-Zulassung für den Einsatz im Sauerstoffbereich bis 15 bar und + 60°C. DVGW Freigabe. Wird für das Sichern und Dichten von Rohrgewinden und Anschlussstücken aus Metallen eingesetzt. Eignet sich besonders für den Einsatz auf Teilen aus Edelstahl, ohne dass es erforderlich ist, die Oberflächen zu aktivieren. Das Produkt härtet unter Luftabschluss zwischen enganliegenden Metallflächen aus und verhindert selbständiges Losdrehen und Undichtheiten durch Stöße und Vibrationen. Durch sein thixotropes Verhalten verringert Loctite® 577 das Abwandern des flüssigen Produktes nach der Auftragung auf das Teil. – Universell einsetzbare Gewindedichtung für alle Normalmetallgewinde – Besonders für schnelle Verarbeitung bei niedrigen Temperaturen, z. B. für Wartungsarbeiten im Außenbereich Maximale Rohrgewindegröße: 3´ Farbe: gelb, fluoreszierend Festigkeit: mittelfest Temperaturbereich: -55°C bis +150°C Härtungsmechanismus: Anaerobic Freigaben: P1 NSF Reg. Nr.: 123001, DVGW (EN 751-1): NG-5146AR0621, WRC (BS 6920): 0302507 Inhalt: 50 ml

Beschreibung

LOCTITE® Rohrgewindedichtung 577, mittelfest
Mittelfeste Rohrgewindedichtung für Metallgewinde. Geeignet u.a. für Anwendungen bei niedrigen Temperaturen z.B. für Wartungsarbeiten im Außenbereich von Industrieanlagen etc.BAM-Zulassung für den Einsatz im Sauerstoffbereich bis 15 bar und + 60°C. DVGW Freigabe.
Wird für das Sichern und Dichten von Rohrgewinden und Anschlussstücken aus Metallen eingesetzt. Eignet sich besonders für den Einsatz auf Teilen aus Edelstahl, ohne dass es erforderlich ist, die Oberflächen zu aktivieren. Das Produkt härtet unter Luftabschluss zwischen enganliegenden Metallflächen aus und verhindert selbständiges Losdrehen und Undichtheiten durch Stöße und Vibrationen. Durch sein thixotropes Verhalten verringert Loctite® 577 das Abwandern des flüssigen Produktes nach der Auftragung auf das Teil.

– Universell einsetzbare Gewindedichtung für alle Normalmetallgewinde
– Besonders für schnelle Verarbeitung bei niedrigen Temperaturen, z. B. für Wartungsarbeiten im Außenbereich

Maximale Rohrgewindegröße: 3´
Farbe: gelb, fluoreszierend
Festigkeit: mittelfest
Temperaturbereich: -55°C bis +150°C
Härtungsmechanismus: Anaerobic
Freigaben: P1 NSF Reg. Nr.: 123001, DVGW (EN 751-1): NG-5146AR0621, WRC (BS 6920): 0302507

Inhalt: 50 ml
Werkstattbedarf, Verbrauchsmaterial » Chemie Service »
LOCTITE® Rohrgewindedichtung 577, mittelfest Mittelfeste Rohrgewindedichtung für Metallgewinde. Geeignet u.a. für Anwendungen bei niedrigen Temperaturen z.B. für Wartungsarbeiten im Außenbereich von Industrieanlagen etc.BAM-Zulassung für den Einsatz im Sauerstoffbereich bis 15 bar und + 60°C. DVGW Freigabe. Wird für das Sichern und Dichten von Rohrgewinden und Anschlussstücken aus Metallen eingesetzt. Eignet sich besonders für den Einsatz auf Teilen aus Edelstahl, ohne dass es erforderlich ist, die Oberflächen zu aktivieren. Das Produkt härtet unter Luftabschluss zwischen enganliegenden Metallflächen aus und verhindert selbständiges Losdrehen und Undichtheiten durch Stöße und Vibrationen. Durch sein thixotropes Verhalten verringert Loctite® 577 das Abwandern des flüssigen Produktes nach der Auftragung auf das Teil. – Universell einsetzbare Gewindedichtung für alle Normalmetallgewinde – Besonders für schnelle Verarbeitung bei niedrigen Temperaturen, z. B. für Wartungsarbeiten im Außenbereich Maximale Rohrgewindegröße: 3´ Farbe: gelb, fluoreszierend Festigkeit: mittelfest Temperaturbereich: -55°C bis +150°C Härtungsmechanismus: Anaerobic Freigaben: P1 NSF Reg. Nr.: 123001, DVGW (EN 751-1): NG-5146AR0621, WRC (BS 6920): 0302507 Inhalt: 50 ml